Gott ist nicht schüchtern

Über Gott und die syrische Welt In ihrem dritten Roman erzählt Olga Grjasnowa schonungslos von der Tragik zweier syrischen Flüchtlingsschicksalen. Realitätsnah und – gerade deswegen – brutal. Von Fatima Arslantas Täglich werden wir von einer ungeheuren Flut an Medienbeiträgen zu Themen wie Flüchtlingskrise und Asylpolitik überschwemmt. Das überfordert und immer wieder Mitleid für seelenlose Texte